Histor. Rathaus aus dem 16.Jhdt. in herrschaftlichem Ensemble - PfarrhausImmo
pfarrhausimmo, pfarrhäuser, immobilien, bodensee, uhlmann, gindele
1731
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-1731,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-17.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

IMMOBILIEN 

IMMOBILIEN 

Romantisches Schulhaus aus dem 16.Jhdt.

in herrschaftlichem Ensemble

Das denkmalgeschützte ehem. kleine Schulhaus/ Rathaus ist ideal für Romantiker, die in herrlicher Naturlandschaft ländlich ungestört leben möchten.

Für Familien oder auch Dienstleister, die Arbeiten und Wohnen verbinden wollen oder als Feriendomizil bestens vorstellbar.

Baujahr

1589

Denkmal

Denkmalgeschützt

Nutzfläche

318 m²
62 m² EG
96 m² OG
80 m² DG (nicht ausgebaut)
30 m² Scheune
50 m² Gewölbekeller

Grundriss

 

Sämtliche baulichen Änderungen sind mit dem Landesdenkmalamt abzusprechen.

Grundstück

454 m²

Lageplan

Besonderheiten

Das hübsche, ehem. kleine Schulhaus/ Rathaus, welches ursprünglich als Landhaus erbaut wurde, wurde mehrmals renoviert und hat eine gute Bausubstanz. Der wunderschöne Vorplatz mit 454 m² lässt sich zu einem herrlichen Garten umgestalten. Sowohl Außen als auch Innen hat dieses Landhaus einen ganz besonderen Charme: schmuckvolle Fassadenverzierungen aus rotem Sandstein, Wandvertäfelungen und Fußböden aus Holz, historische Türgriffe, Holzfensterläden, helle und hohe Räume etc. sind nur einige Details, die an frühere Zeiten erinnern. Das große Satteldach mit Dachstuhl von 1839 hat Potenzial für eine zusätzliche Wohnfläche als Maisonette-Wohnung und einen ganz besonderen Reiz mit herrlichem Ausblick ins Wutachtal. Der Gewölbekeller ist original und lässt das Herz jeden Weinliebhabers höher schlagen.

Preis

€ 245.000

Lage

Das ehem. Schulhaus/ Rathaus bildet die Achdorfer Ortsmitte .Achdorf, welches in herrlichste Naturlandschaft eingebettet ist, ist ein kleiner romantischer Ort im östlichen Wutachtal (Schwarzwald-Baar-Kreis) und Teil der Stadt Blumberg. Mit 412 Einwohnern ist der Ort landwirtschaftlich und touristisch geprägt und hat ländlichen Charme.

Hier kommen Wanderer, Mountainbiker, Radfahrer und Erholungsuchende durch die sehr guten Wander- und Freizeitaktivitäten in der nahen Wutachschlucht und Wutachflühe voll auf ihre Kosten. Das nur 2 km entfernte Blumberg ist ein staatlich anerkannter Erholungsort mit ca.10.000 Einwohnern, nahe der Schweizer Grenze. Das Panoramabad, die als historische Dampfeisenbahn bekannte Sauschwänzlebahn über 4 Brücken und durch 6 Tunnel, welche in Blumberg startet ist ein Highlight für jeden Eisenbahnfan.

Eine gute Infrastruktur mit Ärzten, Apotheken, Schulen und Einkaufsmöglichkeiten ist vorhanden.

Zur A81 sind es 25 km, zur Schweizer Grenze 7 km und nach Schaffhausen 20 km.

Karte

Zustand

Energie, Haustechnik und Gebäudeausstattung sind zu modernisieren.

Maklerprovision

3,75 % zzgl. MwSt.

Das denkmalgeschützte ehem. kleine Schulhaus/ Rathaus ist ideal für Romantiker, die in herrlicher Naturlandschaft ländlich ungestört leben möchten.

Für Familien oder auch Dienstleister, die Arbeiten und Wohnen verbinden wollen oder als Feriendomizil bestens vorstellbar.

Baujahr

1589

Denkmal

Denkmalgeschützt

Nutzfläche

318 m²
62 m² EG
96 m² OG
80 m² DG (nicht ausgebaut)
30 m² Scheune
50 m² Gewölbekeller

Grundriss

 

Sämtliche baulichen Änderungen sind mit dem Landesdenkmalamt abzusprechen.

Grundstück

454 m²

Lageplan

Besonderheiten

Das hübsche, ehem. kleine Schulhaus/ Rathaus, welches ursprünglich als Landhaus erbaut wurde, wurde mehrmals renoviert und hat eine gute Bausubstanz. Der wunderschöne Vorplatz mit 454 m² lässt sich zu einem herrlichen Garten umgestalten. Sowohl Außen als auch Innen hat dieses Landhaus einen ganz besonderen Charme: schmuckvolle Fassadenverzierungen aus rotem Sandstein, Wandvertäfelungen und Fußböden aus Holz, historische Türgriffe, Holzfensterläden, helle und hohe Räume etc. sind nur einige Details, die an frühere Zeiten erinnern. Das große Satteldach mit Dachstuhl von 1839 hat Potenzial für eine zusätzliche Wohnfläche als Maisonette-Wohnung und einen ganz besonderen Reiz mit herrlichem Ausblick ins Wutachtal. Der Gewölbekeller ist original und lässt das Herz jeden Weinliebhabers höher schlagen.

Preis

€ 245.000

Lage

Das ehem. Schulhaus/ Rathaus bildet die Achdorfer Ortsmitte .Achdorf, welches in herrlichste Naturlandschaft eingebettet ist, ist ein kleiner romantischer Ort im östlichen Wutachtal (Schwarzwald-Baar-Kreis) und Teil der Stadt Blumberg. Mit 412 Einwohnern ist der Ort landwirtschaftlich und touristisch geprägt und hat ländlichen Charme.

Hier kommen Wanderer, Mountainbiker, Radfahrer und Erholungsuchende durch die sehr guten Wander- und Freizeitaktivitäten in der nahen Wutachschlucht und Wutachflühe voll auf ihre Kosten. Das nur 2 km entfernte Blumberg ist ein staatlich anerkannter Erholungsort mit ca.10.000 Einwohnern, nahe der Schweizer Grenze. Das Panoramabad, die als historische Dampfeisenbahn bekannte Sauschwänzlebahn über 4 Brücken und durch 6 Tunnel, welche in Blumberg startet ist ein Highlight für jeden Eisenbahnfan.

Eine gute Infrastruktur mit Ärzten, Apotheken, Schulen und Einkaufsmöglichkeiten ist vorhanden.

Zur A81 sind es 25 km, zur Schweizer Grenze 7 km und nach Schaffhausen 20 km.

Karte

Zustand

Energie, Haustechnik und Gebäudeausstattung sind zu modernisieren.

Maklerprovision

3,75 % zzgl. MwSt.

Das denkmalgeschützte ehem. kleine Schulhaus/ Rathaus ist ideal für Romantiker, die in herrlicher Naturlandschaft ländlich ungestört leben möchten.

Für Familien oder auch Dienstleister, die Arbeiten und Wohnen verbinden wollen oder als Feriendomizil bestens vorstellbar.

Baujahr

1589

Denkmal

Denkmalgeschützt

Nutzfläche

318 m²
62 m² EG
96 m² OG
80 m² DG (nicht ausgebaut)
30 m² Scheune
50 m² Gewölbekeller

Grundriss

 

Sämtliche baulichen Änderungen sind mit dem Landesdenkmalamt abzusprechen.

Grundstück

454 m²

Lageplan

Besonderheiten

Das hübsche, ehem. kleine Schulhaus/ Rathaus, welches ursprünglich als Landhaus erbaut wurde, wurde mehrmals renoviert und hat eine gute Bausubstanz. Der wunderschöne Vorplatz mit 454 m² lässt sich zu einem herrlichen Garten umgestalten. Sowohl Außen als auch Innen hat dieses Landhaus einen ganz besonderen Charme: schmuckvolle Fassadenverzierungen aus rotem Sandstein, Wandvertäfelungen und Fußböden aus Holz, historische Türgriffe, Holzfensterläden, helle und hohe Räume etc. sind nur einige Details, die an frühere Zeiten erinnern. Das große Satteldach mit Dachstuhl von 1839 hat Potenzial für eine zusätzliche Wohnfläche als Maisonette-Wohnung und einen ganz besonderen Reiz mit herrlichem Ausblick ins Wutachtal. Der Gewölbekeller ist original und lässt das Herz jeden Weinliebhabers höher schlagen.

Preis

€ 245.000

Lage

Das ehem. Schulhaus/ Rathaus bildet die Achdorfer Ortsmitte .Achdorf, welches in herrlichste Naturlandschaft eingebettet ist, ist ein kleiner romantischer Ort im östlichen Wutachtal (Schwarzwald-Baar-Kreis) und Teil der Stadt Blumberg. Mit 412 Einwohnern ist der Ort landwirtschaftlich und touristisch geprägt und hat ländlichen Charme.

Hier kommen Wanderer, Mountainbiker, Radfahrer und Erholungsuchende durch die sehr guten Wander- und Freizeitaktivitäten in der nahen Wutachschlucht und Wutachflühe voll auf ihre Kosten. Das nur 2 km entfernte Blumberg ist ein staatlich anerkannter Erholungsort mit ca.10.000 Einwohnern, nahe der Schweizer Grenze. Das Panoramabad, die als historische Dampfeisenbahn bekannte Sauschwänzlebahn über 4 Brücken und durch 6 Tunnel, welche in Blumberg startet ist ein Highlight für jeden Eisenbahnfan.

Eine gute Infrastruktur mit Ärzten, Apotheken, Schulen und Einkaufsmöglichkeiten ist vorhanden.

Zur A81 sind es 25 km, zur Schweizer Grenze 7 km und nach Schaffhausen 20 km.

Karte

Zustand

Energie, Haustechnik und Gebäudeausstattung sind zu modernisieren.

Maklerprovision

3,75 % zzgl. MwSt.